FIRE & SOUL

Nach Corona-Auszeit ist es wieder soweit, dass wir die Tradition des „Feuerlaufs“ in der Fohlenweide wieder aufnehmen.

Der Feuerlauf – die englische Fassung „Firewalk“ trifft es besser – ist ein „Gang“ über die Glut.

Ein Weg zu mir und für mich.

Für mich und für das, was ich bewegen möchte. 

Der Feuerlauf ist für mich das kraftvollstes und nachhaltigste Ritual / Werkzeug, mich zu fokussieren und zu stärken, wenn Entscheidungen und Schritte anstehen, die herausfordernd sind und für deren Umsetzung ich mir Rückhalt, Stärkung, einen „Schub“ wünsche.  Oder ein Ritual, schmerzliches „Altes“ abzuschliessen und hinter mir zu lassen.

Vor allem aber ist es ein Weg, eine Besinnung zu mir. Eine Verbindung mit dem kraftvollen Element Feuer.

Allein am Feuer zu sein und in diese Energie einzutauchen, entfaltet seine Faszination und Kraft.

Worum geht es an diesem Wochenende:

  • Loslassen:  zu mir kommen, mich spüren
  • Einlassen: auf mich, was sind meine Ängste, was bewegt mich
  • Ausrichten: „Begreifen & Bewirken“ – was sind meine next steps, was hindert mich. Welche Glaubenssätze werfe ich über Bord.
  • Gehen:  ich gehe für mich meinen Weg und verschiebe meine alten Grenzen – oder:  ich setze Grenzen mit einem „lieber ein klares Nein, als ein halbgares Ja“

Und dafür nehmen wir uns an dem Wochenende auch die Zeit, die es braucht.  Ob Du über die Glut gehst, entscheidest Du, wenn es soweit ist.  An diesem Wochenende geht es in allererster Linie darum, Dich auf Deinem Weg zu bestärken.

Rückenwind für die Seele.

Nächster Termin:

03.12. – 05.12.2021 im Seminarhotel Fohlenweide (Hofbieber bei Fulda)

Anfragen und Buchungen bitte an:
info(ät)fire-and-soul.com